Dschungelbuch – Gestaltung des Bühnenbildes

Musical

Schule unterstützt Schule, unter diesem Motto kann die fruchtbringende Zusammenarbeit von Landesmusikschule Reutte/Ausserfern und unserer Schule gesehen werden. Eine Projektgruppe beschäftigte sich betriebswirtschaftlich mit dem Event „Dschungelbuch“ und kunsthandwerklich mit der Gestaltung des Bühnenbildes. Für unsere Schüler eine Gelegenheit, einen sehr praxisnahen Unterricht durchzuführen. In einer fast sechswöchigen Projektphase gelang es den Schülern, mit Unterstützung der Lehrperson Mag. Andrea Bauer, WL Josef Jehle und Josef Trostberger die gewünschten Aufgaben bestens umzusetzen.

Dschungelbuch

Besonders die Bühnengestaltung erforderte einen sehr hohen persönlichen Einsatz der Schüler/innen und Lehrpersonen in unserer Malerabteilung. Immerhin war die Kulisse mit einer Größe von ca. 4,50 x 23 Meter, das sind über 100 Quadratmeter, keine kleine Gestaltungsfläche. Nach einer nur dreitägigen Entwurfsphase wurde der Siegerentwurf mit ca. 100 Liter Farbmaterial in Etappen auf die Leinwand gezaubert. Die Bildhauerabteilung war für die plastischen Bühnenelemente zuständig, die aus Styropor, Holz- und Naturelementen hergestellt wurden. Das Ergebnis kann sich sicherlich sehen lassen und bildet einen würdigen Rahmen für die kleinen Schauspieler.