Exkursion nach München

Am 15.11.2012 unternahmen die vier Bildhauerklassen  mit ihren Lehrern unter der Leitung von Rudolf Geisler-Moroder eine Exkursion nach München. Auf dem Hinweg  besuchten sie die wunderschöne oberbayerische  Barock-Klosterkirche Ettal mit dem imposanten Deckenfresko von Johann Jakob Zeiller. In München standen die Besichtigung des Bayerischen Nationalmuseums, mit der wohl  bedeutendsten Sammlung  von Skulpturen von der Romanik bis zum Rokoko im süddeutschen Raum, und der Besuch der Pinakothek der Modernen  auf dem Programm. In der Pinakothek bekamen die Schüler eine ausgezeichnete Führung zu den Höhepunkten der ausgestellten Werke mit Schwerpunktsetzung  auf den Surrealismus. Für alle Beteiligten war es ein sehr schöner, interessanter und  lehrreicher Tag.