Jugend Innovativ – Halbfinale

Jugend Innovativ, der Österreichweite Schulwettbewerb bringt seit 27 Jahren junge Innovationen ans Tageslicht und fördert das Kreativitätspotenzial, die Innovationskraft und den Ideenreichtum junger Talente im Alter von 15-20 Jahren!

2.139 Schülerinnen und Schüler sind in diesem Schuljahr dem Aufruf „Lass deine Ideen sprießen!“ gefolgt und haben 595 Projektideen eingereicht. Am 25. April  vergab Jugend Innovativ beim Halbfinal-Event in Innsbruck die Tickets für das große Bundesfinale.

Die 3. Klasse Vesch/Bild  überzeugte die Fachjury mit ihrem Design-Projekt: Souvenir kriegst du hier – schnapp’s dir!
Damit dürfen unsere Schüler beim großen Bundesfinale am  26. bis 28. Mai 2014 in Wien teilnehmen. Bevor die Gewinner/innen in den einzelnen Kategorien und Sonderpreis-Kategorien feststehen, müssen die Finalist/innen ihre Ergebnisse persönlich und mündlich der Jury präsentieren und ihre Projekte im Rahmen einer 3-tägigen (öffentlich zugänglichen) Messe ausstellen.

Plakat            Halbfinale

Die feierliche Verleihung der Geld- und Reisepreise im Beisein des/der zuständigen Ministers/Ministerin bildet somit den abschließenden Höhepunkt des Wettbewerbs Jugend Innovativ. Für einige der Sieger/innen geht es in den darauf folgenden Monaten noch weiter zu internationalen Wettbewerben, Messen und Workshops.
Wir gratulieren unseren Schülern herzlich!