Stellenausschreibung

An der Fachschule für Kunsthandwerk und Design (Schnitzschule Elbigenalp) ist eine Teilzeitstelle (Karenzstelle befristet auf 1 Jahr) als Direktionsassistent/in zu besetzen. Beschäftigungsausmaß: 15 Wochenstunden mit Dienstzeiten am Nachmittag

Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen die Betreuung des Schalters mit Lehrer- und Schülerkontakt, selbständige Führung der Kassa mit Einnahmen-/ Ausgabenrechnung, verschiedene Tätigkeiten im Sekretariat wie Telefon- und Schriftverkehr.

Von den Bewerber/innen werden folgende Voraussetzungen erwartet:

  • Erfahrung mit Sekretariatsarbeit (Telefon, Schriftverkehr, Protokollführung)
  • EDV-Erfahrung (Outlook, Excel, Word)
  • Praktische Kenntnisse des Rechnungswesens (Einnahmen-/Ausgaben-Rechnung)
  • selbständige und teamorientierte Arbeitsweise

Die Entlohnung erfolgt nach dem Vertragsbedienstetengesetz.
Bewerber/innen werden gebeten, sich bei der Schuldirektion schriftlich zu bewerben.

Adresse:
Fachschule für Kunsthandwerk und Design
Hausnummer 57
6652 Elbigenalp

Neuer Wegweiser

Ein neuer Wegweiser ziert den Eingang zum Geierwallyparkplatz. Diese Arbeit ist im Rahmen des Betriebspraktikums 2019/2020 der 4. Klassen entstanden.

 

Schulbeginn 2020 – Schülerhöchststand

Bei uns hat Mitte September die Schule wieder begonnen.
Trotz verschärfter Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen wird versucht einen „normalen“ Schulalltag aufrecht zu erhalten. Die neuen Abläufe funktionieren bereits in der 1. Schulwoche gut, denn Lehrer, Schüler und Bedienstete halten sich an die vorgegeben Richtlinien.

Nur wenig getrübt wird dadurch die große Freude an der geschichtsträchtigen Fachschule da es heuer einen neuen SchülerInnenhöchststand gibt.
„Einen Schulanfang wie diesen hat es noch nie gegeben und das nicht nur wegen Corona“, so Direktor Ernst Hornstein „Unsere Schule startet mit 80 Schüler und Schülerinnen in das Schuljahr 2020/2021!“ Seit einigen Jahren werden starke Werbemaßnahmen gesetzt und auch die laufenden Qualitätsverbesserungen in der Ausbildung führen zu dieser grandiosen Zahl. Die Schule platzt fast aus allen Nähten, darum wurden zusätzliche Räume zu Klassen umfunktioniert um die geforderten Sicherheitsabstände einhalten zu können und den vielen kreativen Jugendlichen optimale Ausbildungsbedingungen zu gewährleisten.

Kosmetikboxen

Ein Brautmoden Geschäft verwendet eigens angefertigte Kosmetikboxen mit Taschentüchern.

Wenn der schönste Tag des Jahres kommt, dann fließen auch oft Tränen, da kann man nie genug Taschentüchervorräte haben.  Der ganze Laden wurde mit den bunten, geschmackvollen Schachteln ausgestattet.  

Die Boxen wurden von Schülerinnen unserer Fachschule hergestellt.

Abschlussprüfung 2019/2020

Aufgrund der Coronamaßnahmen konnten die gewohnten Abschlussprüfungen leider nicht stattfinden.
Wir ließen es uns allerdings nicht nehmen die Abschlussklasse am Zeugnistag mit einem Gläschen Sekt und dem offiziellen Abschluss-Mittagessen in die Freiheit zu entlassen.

Wir wünschen unseren Absolventinnen und Absolventen alles erdenklich Gute auf Ihrem weiteren Lebensweg!