Arbeit des Monats

Wir dürfen die Arbeiten dieses Monats präsentieren und gratulieren ganz herzlich.

Rebecca Wolf – Torso in Stein – 1. Platz
René Oberhauser – Draperie/Handstudie – 2. Platz
Leonie Ortner – Vanitas non finito – 2. Platz
Simon Zangel – moderner Torso – 3. Platz

Töpferworkshop für unsere Schüler*innen

Am zweiten Wochenende im Mai fand ein Töpferworkshop mit Bruno Lipp in unseren Räumlichkeiten statt.

Diese Weiterbildungsmöglichkeit wird großteils von der Schule finanziert. Die Schüler*innen müssen lediglich einen ganz kleinen Unkostenbeitrag tragen. Dies ist eine gute Gelegenheit sich weitere Qualifikationen anzueignen.

Abend der besonderen Art

Schon seit vielen Jahren lädt die Fachschule für Kunsthandwerk und Design im Mai alle Interessierten zu ihrem großen Abend der besonderen Art ein. Großer Andrang herrscht dann im gesamten Schulgebäude. Jeder will ganz vorne stehen um das Besondere dieses Abends hautnah mitzuerleben.

Leider musste diese Veranstaltung aufgrund der Pandemie im Jahr 2020 komplett pausieren und im letzten Jahr fand das ganze Event nur virtuell statt.

So freut es uns nun ganz besonders, dass wir wieder durchstarten können.

Heuer beginnt die Veranstaltung um 18:30 Uhr mit gleich 3 Künstlern. Ehemalige Schüler*innen, die die künstlerische Laufbahn eingeschlagen haben, laden zur Besichtigung ihrer Werke ein. Nach kurzer Begrüßung durch Direktor Ernst Hornstein und Grußworten der Ehrengäste kommen auch die Künstler*innen zu Wort. Umrahmt wird diese Vernissage vom Schülerinnenchor unter der Leitung von Frau Mag. Andrea Bauer. Weiterlesen

Ausstellung in Roßhaupten “Tradition trifft auf Moderne”

Am 06.05.2022 wurde die Ausstellung im Dorfmuseum im Pfannerhaus in Roßhaupten eröffnet.  Schülerinnen und Schüler unserer Schule stellen dort unter dem Titel “Tradition trifft auf Moderne” ihre Werke aus.

Ein sechsköpfiges Schülerteam und ein dreiköpfiges Lehrerteam fuhren ein Tag vor der Vernissage, vollgepackt mit Skulpturen, Reliefs, Portraits, vergoldeten Truhen, uvm. ins benachbarte Roßhaupten. Nach einem Aufbau, der mehrere Stunden dauerte, kann sich das Ergebnis nun sehen lassen.

Museumsleiterin Gudrun Altmannshofer eröffnete feierlich diesen besonderen Abend und Direktor Ernst Hornstein informierte die Besucherinnen und Besucher über die lange Geschichte der Außerferner Traditionsschule im Lechtal. Auch ging er in seiner Ansprache auf die beiden Ausbildungszweige Bildhauerei und Malen, Vergolden und Schriftdesign ein und stellte kurz die Arbeiten vor. 

Anschließend wurde das Buffet eröffnet und man ließ den Abend gemütlich ausklingen…

Am Sonntag, den 15. Mai ist die Ausstellung ganztägig zu sehen und Direktor Hornstein wird ab 14:00 Uhr durch die Ausstellung führen.

Vortrag von Matthias Schwaighofer

Matthias Schwaighofer (Photoshopkünstler) ist vor einiger Zeit auch bei uns zur Schule gegangen. Er hat diese Woche einen Vortrag für unsere 3. und 4. Klassen gehalten: Themen: Kundenfindung – Künstler sein – Selbständigkeit – Künstlerleben
Unsere Schüler*innen waren begeistert! Vielen Dank für den tollen Nachmittag😀